Skip to main content

Was kostet ein guter Massagesessel?

was-kostet-ein-guter-massagesessel

Eine Massage kann wahre Wunder bewirken, doch was kann man tun, wenn gerade kein Masseur vorhanden ist? Ist dies der Fall, dann kann ein Massagesessel eine wunderbare Hilfe sein. Es lassen sich je nach Preis und Ausstattungsmerkmalen des Sessels verschiedene Körperpartien massieren. Im Nu wird sicherlich die Anspannung oder der Stress verfliegen.

Wie viele kosten die heutigen angebotenen Massagesessel?

Bei einem Massagesessel handelt es sich um ein Gerät, dass im Inneren viel Technik bietet und als Liegesessel erbaut worden ist. Für eine erholsame und angenehme Vibration sorgen die intelligenten Motoren und das eingebaute Getriebe.

Dem Interessierten für einen Sessel mit Massagefunktion offenbart sich heute auf dem Markt eine große Brandbreite an hochwertigen Geräten. Alle Produkte bieten viele Massagearten, aber auch wunderbare Programmhighlights. Für Einsteiger bietet sich ein einfacher sowie günstiger Sessel an, den man meist für 300 bis 500 Euro erhalten kann. Diese Modelle massieren hierbei die Bereiche im Rücken, in der Schulter oder im Nacken. Es können sogar einzelne Körperpartien bearbeitet werden.

Darüber hinaus können die Sessel im dreistelligen Eurobereich punktuell den Nutzer massieren und haben zusätzlich beispielsweise ein Massagegerät für den Nacken integriert. Neben der Massierung des Nackenbereiches bieten diese Geräte auch die Bearbeitung des Gesäßes, Oberschenkel oder sogar den kompletten Körper.

Welche Massagearten sind in solch einem Sessel integriert?

Per Luftdruckmassage lassen sich unter anderem im Wadenbereich, Sitzbereich oder Fußbereich erholsame Massagen durchführen. Solche Produkte versprechen eine unvergessliche Auszeit für den Nutzer und können daneben das eigene Wohnzimmer wunderbar aufwerten. Meist werden diese Geräte aus Kunstleder angeboten, es gibt aber auch Modelle, die aus Echtleder bestehen. Die Shiatsumassagesessel erfreuen sich derzeit an großer Beliebtheit bei den Verbrauchern. Solche Sessel werden beispielsweise vom Hersteller Beurer angeboten. Weiterhin können Modelle, die sich in der mittleren und oberen Preiskategorie befinden mit Massagen, wie eine Rollenmassage, eine Wärmemassage, eine Vibrationsmassage und eine Akkupressurmassage hervorstechen.

Viele Massagesessel verfügen über hilfreiche Extras

Es lassen sich bei den heutigen angebotenen Sesseln mit Massagefunktion sogar die Intensität und die Geschwindigkeit vom Nutzer individuell einstellen. Eine zuschaltbare Heizfunktion sorgt dafür, dass beim Nutzer die Körpermuskulatur noch intensiver massiert wird. Die Massagesessel mit Fernbedienung bieten einen praktischen Bedienkomfort. Sicherlich kann es vorkommen, dass man bei solch viel Harmonie und Entspannung in den Schlaf gewogen wird. Hierbei wäre dann ein Gerät mit einer integrierten Timerfunktion beziehungsweise Abschaltautomatik ideal angebracht.


Ähnliche Beiträge